Azubi 2022

WIAG Antriebstechnik GmbH begrüßt vier neue Azubis zum 01.08.2022

Vier neue Auszubildende starten bei der WIAG Antriebstechnik GmbH ins neue Lehrjahr und ihre Karriere: Nicole Opschitosch erlernt den Beruf der Industriekauffrau und Fabio Bertolone, Lennox Elias Höfer und Noah Tadewsky beginnen ihre Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker.

Das Familienunternehmen WIAG Antriebstechnik hieß seine neuen Azubis aus dem kaufmännischen und gewerblichen Bereich zum Ausbildungsstart herzlich Willkommen. Das mittelständische Industrieunternehmen aus dem Bereich der mechanischen Antriebstechnik bildet aktuell 9 junge Menschen aus und verstärkt damit sein Team aus rund 150 Mitarbeitern am Hauptsitz in Lippstadt. Der international agierende Produzent von Antriebskomponenten legt traditionell großen Wert auf die Ausbildung eigener Fachkräfte und freut sich wiederholt die Ausbildungsplätze zum Zerspanungsmechaniker/in mit einer 3,5jährigen Lehrzeit und zum Industriekaufmann/-frau mit einer 3jährigen Lehrzeit anzubieten.

 

 

 

 

 

 

Foto News Azubi Start 2022 1 01
Begrüßt wurden Nicole Opschitosch, Noah Tadewsky, Lennox Elias Höfer und Fabio Bertolone (1. Reihe) von der Ausbildungsbeauftragten Martina Meyer-Kersting, Geschäftsführer Michael Hüsten, sowie den gewerblichen Ausbildungsbeauftragten Michael Wernecke und Thomas Schöps (v.l.n.r.).