Schleifen

Das CNC-Innen- und Außenrundschleifen wird auf modernsten CNC Schleifmaschinen, wie z.B. einer Kellenberger Rundschleifmaschinen KEL-VISTA UR 175/1000 durchgeführt.  Beim Rundschleifprozess dreht sich sowohl das Werkstück als auch das Werkzeug um eine horizontale Achse. Das Werkstück wird mit Spannfutter, Spannzange, Magnetscheibe oder zwischen Spitzen gespannt. Die runde Schleifscheibe fährt pendelnd oder im Einstichverfahren an das Werkstück und schleift in mehreren hochpräzisen Schritten bis auf das Fertigmaß. Die Schleifaufmaße sind hierbei, je nach Bauteil 0,1-0,2 mm bezogen auf den Durchmesser. Es können Oberflächengüten bis zu Ra 0,4 und Passungsqualität 5 erreicht werden. Es werden Bauteile bis zu einem Außendurchmesser vom 300 mm geschliffen.

CNC-Innen- und Aussenrundschleifen
Wiag21397.jpg
Schleifmaschine_01.jpg

Beim Flächenschleifen werden die Bauteile mittels Spannsystem oder auf einer Magnetplatte gespannt und die Schleifscheibe fährt pendelnd über das Werkstück. Die Zustellung erfolgt vertikal in hochpräzisen Schritten. Es können Bauteile mit Oberflächengüten bis zu Ra 0,4 geschliffen werden.